Was ist Content Marketing und wofür ist es?

Das Inhaltsvermarktung oder Inhaltsvermarktung Es geht darum, potenziellen Verbrauchern die Möglichkeit zu bieten, näher an das angebotene Produkt heranzukommen, ohne dass so viel Werbung erforderlich ist. Es spricht den Kunden durch hochwertige Texte an. Content Marketing ist verantwortlich für die Erstellung, Planung und Verbreitung von kohärenten und attraktiven Inhalten für Käuferpersönlichkeit . Das heißt, für den idealen Client-Archetyp.

Der Texttyp des Inhaltsvermarktung Es ist keine Werbung. Der Unterschied dazu ist Ihr Ziel. Beim Content-Marketing gelangt der Webnutzer zu einer Markeneigenschaft.

Werbeinhalte werden verwendet, um das Unternehmen dazu zu bringen, ein eigenes Publikum zu haben.

Ein Unternehmen, das das perfekt verwaltet Inhaltsvermarktung Sie brauchen nicht so viel Werbung wie Ihre eigenen Kunden und sind nicht auf die Medien angewiesen, um sich sichtbar zu machen. Ein Beispiel hierfür ist die Gruppe Inditex oder das Restaurant Franchise Gino’s. Die beiden Unternehmen haben ein definiertes Publikum und genießen Prestige. Selbst wenn eine Person sie nicht im Fernsehen beworben sieht, wenn sie die Straße entlang geht und einen Einheimischen sieht, weiß sie, wer sie sind. Sie haben ihre eigene Corporate Identity.

Wir können sagen, dass heute eine kommerzielle Strategie ohne erstellen Inhaltsvermarktung ist eine unvollständige Strategie zu erstellen.

Der Schlüssel zu einer guten Strategie Inhaltsvermarktung Es ist die Qualität des Inhalts. Wenn der Inhalt der Website gut ist, wird SEO seinen Job machen und das Publikum ansprechen.

Was verstehen wir unter Content Marketing?

Durch Inhaltsvermarktung Jede Art von Veröffentlichung wird verstanden. Zum Beispiel:

-Online. (E-Books, Newsletter …)

-Sozial. durch Post auf Instagram, Tweets, Facebook, LinkedIn …)

-Papier

-Multimedia

Aber bleib nicht nur beim Einfachen. Präsentationen können auch auf Slideshare hochgeladen werden, ein weiteres Mittel, um Traffic und Leads anzuziehen. Oder Tiktok und Houseparty. Die virtuelle Welt bietet unzählige Möglichkeiten. Bilder, Infografiken, Webinare, Videos, Screencasts, Präsentationen … alles ist Inhalt.

Das Inhaltsvermarktung impliziert auch a Feedback zwischen Unternehmen und Webnutzer. Wenn Sie da sind, wenn der Kunde es braucht, wirkt sich dies positiv auf Ihren Ruf aus.

Vorteile von Content Marketing

  1. Differenzieren Sie sich von der Konkurrenz.

Wenn Ihre Konkurrenz Werbung verwendet und Sie Content-Marketing verwenden, haben Sie einen Vorteil gegenüber dieser. Wenn der Wettbewerb auch die gleiche Strategie hat, können Sie Ihren eigenen Stil kreieren, der sich von ihrem unterscheidet, und Ihr Publikum segmentieren.

2. Segmentierung.

Mit dem Inhaltsvermarktung Es gelingt uns, nur die potenziellen Kunden zu erreichen, die bereits interessiert sind, ohne jemanden zum Kauf unseres Produkts zu überreden.

3. Steigern Sie die Lead-Generierung. Einer der großen Vorteile der Erstellung von Content Marketing ist die unglaubliche Generierung von Leads.

4. Vertrauen und Glaubwürdigkeit. Wenn Sie viele Inhalte erstellen, werden Ihre Kunden sehen, dass Sie ein Experte in Ihrer Branche sind, sie werden mehr mit Ihnen interagieren und es wird loyaler.

Durch den Wegfall der Werbung wird die Kommunikation flüssiger. Niemand mag es, sich gezwungen oder ermutigt zu fühlen, ständig zu kaufen. Das Vertrauen unserer potenziellen Verbraucher entsteht, wenn die Grundlage ihre eigene Erfahrung ist. Dies ist der Fall bei Unternehmen mit großem Prestige, wie z Ferrero Rocher. Sie werben normalerweise nur um Weihnachten, werden aber das ganze Jahr über verkauft.

5. Verbessern Sie Ihr Unternehmensimage. Durch das Erstellen hochwertiger Inhalte verbessert sich Ihr Ruf, indem Sie ein Gefühl von Solidität und Professionalität entwickeln.

6. Es ist rentabler. Wenn Sie qualitativ hochwertige Inhalte für Ihren potenziellen Kunden erstellen, erzielen Sie bessere Ergebnisse als mit jedem anderen Werbeträger. Natürlich ist es eher Zeitverschwendung als Geldverschwendung. Sie müssen bereit sein, Zeit damit zu verbringen, Inhalte zu erstellen oder jemanden einzustellen, der es ist.

7. Den Markt erziehen. Produziert Inhalte, die dank Kunden direkt auf Kundenfragen antworten Feedback . Auf diese Weise tätigt der Kunde den Kauf selbst.

8. Erhöhen Sie die Anzahl der treuen Kunden. Wenn Sie Inhalte indirekt teilen, teilen Sie dem Kunden mit, ob er Teil Ihrer Zielgruppe ist oder nicht. Wenn er sich identifiziert fühlt, kauft er Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Andernfalls wird es ein Filter für diejenigen sein, die nicht interessiert sind.

9. SEO-Positionierung. Mit qualitativ hochwertigen Inhalten auf Ihrer Website verbessert sich Ihre Position bei Google. Firmen, die verwenden Inhaltsvermarktung Sie haben doppelt so viele Besuche auf ihren Websites.

10. Größere Anzahl von Verkäufen. Das Inhaltsvermarktung informiert, unterhält, instruiert und erzeugt Emotionen bei unseren potenziellen Käufern.

Was ist Inbound Marketing?

Das Inbound Marketing oder Attraktionsmarketing Es ist die Hauptstrategie des digitalen Marketings. In ihm ist das Inhaltsvermarktung.

Inbound Marketing Es ist jede Strategie im Marketing, die versucht, Interesse zu wecken, ohne in ihre Erfahrung einzudringen. Es unterscheidet sich von aggressiven Anzeigen, deren Botschaft ist KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN. Ihr Ziel ist es, Ihr Publikum auf subtile Weise anzulocken.

Sie laden die Öffentlichkeit ein, zu kommen, respektieren ihre Zeit und warten darauf, dass sie Ihnen die Erlaubnis geben, Ihre Nachricht zu übermitteln. Um dies zu erreichen, basiert es auf vier Säulen: durch attraktive Inhalte anziehen, in Leads umwandeln, das Produkt oder die Dienstleistung an diesen Lead verkaufen und sie so verzaubern, dass sie uns wieder wählen.

Was zum Attraktionsmarketing Es ist eine dauerhafte Beziehung. Das Inhaltsvermarktung basiert auf der Befolgung der Arbeitsmethodik der Inbound Marketing. Wenn Sie mehr über diese Art von Marketing erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, den Blog zu besuchen Die Vorteile von Inboud Marketing.

Wie bekomme ich gutes Content Marketing?

Ausführen Inhaltsvermarktung Es ist viel mehr als nur Schreiben. Dies wäre der einfachste Teil. Vor dem Schreiben müssen Strategien und Ziele definiert werden.

Man könnte sagen, dass einige Schritte befolgt werden müssen:

  1. Wenden Sie sich an ein Marketing-Team. Um ein gutes zu bekommen Inhaltsvermarktung und steigern Sie Ihr Geschäft im Internet. Sie müssen sich an jemanden wenden, der weiß, wie es geht. Das Erstellen von qualitativ hochwertigen Inhalten ist nicht einfach oder schnell. Sie benötigen daher jemanden, der über die erforderlichen Fähigkeiten und Erfahrungen verfügt. Auf diese Weise können Sie die Auswahl von Themen, Sprache, Unternehmensfarben usw. definieren.
  2. Machen Sie sich klar, wo Sie gesehen werden möchten. Dies ist vielleicht der wichtigste Punkt. Wenn Sie ein Publikum erreichen möchten, müssen Sie wissen, welchen Typ Sie möchten. Sie können Leads generieren, Text-, Audio- und Videoinhalte verwenden …
  3. Sobald der zweite Schritt abgeschlossen ist, müssen Sie die Keywords auswählen, die Ihr Publikum anziehen. Ihr Marketing-Team wird Ihnen helfen.

Wenn Sie diese drei Schritte ausführen und das Marketing-Team mit der Arbeit beginnt, ist es eine Frage der Zeit, bis Ihr Unternehmen positioniert ist, Sie einen guten Ruf und eine größere Anzahl von Kunden erhalten.

Wenn Sie ein exzellentes Marketing-Team haben möchten, sind Sie auf der richtigen Website. GMOL Solutions bietet Ihnen eine hervorragende Gruppe von Fachleuten, die auf digitales Marketing spezialisiert sind. Der SEO-Inhalt, den Ihre Website bei uns haben wird, ist für Ihre Konkurrenz beneidenswert. Kontaktiere uns und entdecken Sie alles, was wir für Ihr Unternehmen tun können. Vertrauen Sie Profis, vertrauen Sie GMOL-Lösungen

Directora de Marketing. Departamento de Marketing Online.

Categoría

Archivo

Suscription

Don't you want to miss anything?

Subscribe to our blog!

No Comments

Suscription

Don't you want to miss anything?

Subscribe to our blog!